Veröffentlicht in Allgemein

Red Rising: Im Haus der Feinde – Pierce Brown

red rising 2                                                          Heyne Verlag / 560 Seiten/ 12,99€

Inhalt:

Über zwei Jahre ist es her, dass Darrow zu einem Goldenen wurde und sich am Institut beweisen musste. Dort hat er Freunde und Verbündete gewonnen, sich aber auch Feinde gemacht. Nun soll er sich als Lanzenträger des Hauses Augustus eine Flotte verdienen. Doch Darrow droht, in Ungnade zu fallen – will der Patriarch des Hauses Augustus ihm etwa der Familie Bellona zum Fraß vorwerfen, die ihn unbedingt tot sehen will? Eins ist sicher: Darrow wird nicht kampflos aufgeben. Er hat seine eigene Strategie, um auf dem politischen Parkett zu bestehen und seine eigenen Pläne umzusetzen. Und auch die Söhne des Ares haben ihn nicht vergessen…

Eigene Meinung:

Zuallererst muss ich sagen, dass ich mich unglaublich auf den zweiten Teil gefreut habe und endlich wieder in Darrows Welt eintauchen zu können um zu erfahren, wie es mit ihm und den anderen Charakteren weiter geht.

Als Lanzenträger des Hauses Augustus dient er nun Nero au Augustus, dem Mann, der in Darrows altem Leben die Exekution seiner Frau Eo angeordnet hat. Ohne große Rekapitulation der Ereignisse wird man als Leser gleich mitten in die Handlung geworfen, „Red Rising: Im Haus der Feinde – Pierce Brown“ weiterlesen

Advertisements